Jahresarchiv für 2017

Rademacher Homepilot “ Technik 1 „

Ausbildungsplätze und Offene Stellen

Wir suchen jetzt

Elektroniker/ in, Fachrichtung Energie & Gebäudetechnik (Elektroinstallateur)
für unsere Tagesbaustellen in der Umgebung.
Es warten interessante und hochwertige Elektroinstallationen im Wohn- und Gewerbebau mit Smarthome-Lösungen, Netzwerk- und Beleuchtungstechnik sowie Schnittstellen zu anderen
haustechnischen Gewerken.

Anlagenmechaniker/ in für Heizung-Sanitär-Klimatechnik
(Gas-Wasserinstallateur)
für unsere Tagesbaustellen in der Umgebung.
Es warten interessante und hochwertige Installationen im Wohnungsbau mit Wärmepumpen-, Gasbrennwert- und Solartechnik, Wohnraumlüftung und Wasserhygienesysteme sowie Schnittstellen zu anderen haustechnischen Gewerken.

Lagerist / in
auf Mini Job-Basis. Täglich ca 1,5 bis 2 Stunden am Morgen für unsere Warenannahme, Wareneingangskontrolle und Lagerwirtschaft. Kenntnisse von Elektro und / oder SHK Material und
Umgang mit PC von Vorteil.

Wir bieten:

  • gute Bezahlungzusätzliche Sachleistungen (BUV, BAV, Fahrradleasing )
  • eigenes Firmenfahrzeug mit hochwertiger Ausstattung
  • Smartphone
  • gutes Betriebsklima in einem familiengeführten Unternehmen
  • interne und externe Fort- & Weiterbildungen
  • Ausbildung mit Fahrerlaubnis für Hubund Scherenbühnen sowie Gabelstapler

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • selbstständiges Arbeiten
  • PKW Führerschein, wenn möglich mit Anhänger
  • Offen für innovative Lösungen
  • nettes und kundenfreundliches Auftreten
  • Bereitschaft zu Fort und Weiterbildung
  • Offen für andere haustechnische Gewerke

Download Stellenbeschreibung „Monteure“


Auszubildende zum Elektroniker/in, Fachrichtung Energie & Gebäudetechnik
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre, Infos zum Beruf unter www.e-zubis.de und YouTube

Auszubildende zum Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre, Infos zum Beruf unter www.shk-tv.de und YouTube

Wir bieten:

  • gutes Betriebsklima in einem familiengeführten Unternehmen
  • Fahrerlaubnis für Hub- und Scherenbühnen sowie Gabelstapler
  • interne und externe Fort- & Weiterbildungen
  • zusätzliche Sachleistungen ( BUV, BAV)

Wir erwarten:

  • guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss
  • nettes und kundenfreundliches Auftreten
  • Einsatz- und Lernbereitschaft
  • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Offen für andere haustechnische Gewerke
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • Aufgeschlossenheit und Zuverlässigkeit

Download Stellenbeschreibung „Auszubildende“


Bewerbungen mit Lebenslauf bitte schriftlich oder per Mail.

Schulten GmbH Co.KG
Zum Kottland 12 • 46414 Rhede
email hidden; JavaScript is required
elektro-schulten.de

Mobotix Partnerbetrieb 2017

Neuer Azubi !!

Auch zum 01.08.2017 begann ein junger Menschen seine Ausbildung bei der Firma Schulten. Herr Rene‘ Kürten aus Rhede lernt den Beruf des Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.

Wir wünschen einen guten Start und eine erfolgreiche Ausbildung!

Rene‘ Kürten

Azubi zum Elektroniker für Energie- & Gebäudetechnik
3. Ausbildungsjahr

Steuerbonus für Handwerkerleistungen

Nutzen Sie den Steuerbonus für Handwerkerleistungen !

Die Modernisierungs-, Erhaltungs- oder Renovierungsarbeiten, die zu den Handwerkerleistungen gehören, müssen in einem Haushalt innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums erfolgen. Voraussetzung ist, dass die Handwerkerleistung ( z.B. Wartung oder Sanierung der Heizung ) im Haushalt des Auftraggebers erfolgt, irrelevant ob Eigentümer oder Mieter. Die Begünstigung erfolgt bei Handwerkerleistungen in bestehenden Gebäuden, jedoch nicht bei Neubaumaßnahmen. Für Materialkosten kann kein Steuerbonus erlangt werden, nur für Maschinen- und Fahrtkosten sowie für die Arbeitskosten.

Der Steuerbonus Höchstbetrag liegt bei 1.200€ im Jahr (20%) pro Haushalt. Auch wenn ein Ehepaar zwei Wohnungen besitzt wird der Höchstbetrag nur einmal ausgezahlt.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung !

Tipps für W-Lan im Haus

Dieses Problem kennen viele Haus- und Wohnungsbesitzer: Das W-Lan funktioniert fast überall, doch ein Zimmer oder Stockwerk ist wie vom Netz abgeschnitten. Wir möchten Ihnen einige Tipps und Tricks nennen, um das Internet auch in die abgelegensten Ecken Ihres Hauses zu bringen.

1. Der Standort des Routers
Wie bei Immobilien ist auch bei W-Lan-Routern die Lage Auschlaggebend.Zumindest ist dies ein Punkt, der sich schnell und ohne großen Aufwand verbessern lässt. Der optimale Platz für einen Router ist möglichst zentral sowie leicht erhöht, also beispielsweise auf einem Schrank oder Regal.
Zudem sollte man die abschirmende Wirkung von Metall, Beton, Gipswänden und anderen Störsendern wie Bluetooth-Signalen nicht unterschätzen.

2. Die Technik des Routers
Neben dem Standort ist auch die Stärke des vom Router gesendeten Signals wichtig. So sollte man für optimalen Empfang einen Wlan-AC / Wlan-N Router nutzen.
Sollte Ihr Router also schon mehrere Jahre alt sein, kann ein neues Gerät mit entsprechender Technik für eine deutlich bessere Verbindung in Ihrer Wohnung sorgen.

3. Repeater nutzen
Wer trotz neuem Router weiterhin Probleme mit dem W-lan in seiner Wohnung oder seinem Haus hat, muss härtere technische Geschütze auffahren: Eine Möglichkeit sind W-Lan-Repeater. Ein solches Gerät wird in eine Steckdose zwischen Router und dem Empfangsgerät gesteckt. Dort nimmt es dann das Signal des Routers auf und sendet es verstärkt als neues Wlan-Signal weiter. Anschließend kann der Nutzer sich in dieses verstärkte Wlan einwählen, sobald er sich weiter vom Router entfernt. Der Repeater sollte allerdings nicht zu weit entfernt vom ursprünglichen Router angebracht werden, da er sonst selbst kein gutes Signal erhält, das er verstärken kann.

Die Firma Schulten setzt im Heimbereich auf die bekannte “ Fritzbox “ von AVM. Wir beraten Sie gern !

Schnelles Internet !

Seit dem 24.03.2017 läuft die Internetanbindung der Firma Schulten über das Glasfasernetz der Stadtwerke Rhede. Mit einer Geschwindigkeit von 100 MBit im Download und 20 MBit im Upload gehen wir den nächsten Schritt in die Zukunft.
Die Firma Schulten bedankt sich bei den Stadtwerken Rhede.

Wohnhaus, Borken-Burlo

Wohn- & Geschäftshaus, Rhede